Weste größer machen

Ziehen Sie die Weste mit dem entsprechenden Untergewand (Hemd, Unterhemd) an und stellen Sie sich normal-aufrecht vor den Spiegel. Legen Sie nun fest, um wieviel die Weste insgesamt erweitert werden soll, indem Sie die vorderen Kanten so weit zusammenbringen, wie die Weste für Sie bequem ist. Es könnte hilfreich sein, wenn Sie die Weste vorne mit Kreppband
zusammenhalten.Messen Sie an den vorgegebenen drei Stellen jeweils den Abstand zwischen Knopf und dem Beginn des entsprechenden Knopfloches (= Knopfloch-Rundung, nahe der vorderen Kante der Weste). Beachten Sie bitte hierfür die Messpunkte auf der abgebildeten Figurine:

1. Knopf auf Brusthöhe (bei tiefem Ausschnitt messen Sie bitte den
obersten Knopf)
2. Taille
3. Saum (unterer Abschluss).

Ist Ihnen Ihre Weste etwas zu eng? Sie möchten, dass wir sie größer nähen, ohne einen persönlichen Schneider zum Abstecken zu buchen?
Sie können „selbst anfangen“ und für uns die nötigen Messpunkte abmessen.
 
 
Clear selection
0,00 
 
 
 
 
Sind Ihre gewünschten Maße größer als auswählbar oder benötigen Sie die Erweiterung an anderen Stellen der Weste, klicken Sie bitte auf Schneider*In buchen oder nehmen Sie direkt Kontakt zu uns auf. Dies bedarf im Regelfall einer Passform-Änderung.
 
  • : 0,00 
  • : 0,00 
  • Gesamtpreis: 0,00 

We have exclusive properties just for you, Leave your details and we'll talk soon.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incid idunt ut labore ellt dolore.

We have exclusive properties just for you, Leave your details and we'll talk soon.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incid idunt ut labore ellt dolore.